Ein Danke zum Saisonabschluss! (01.11.2015)

An dieser Stelle erfolgt nach meiner Ansicht ein wichtiger Punkt des Läuferjahrs. Wir sagen Danke. Danke für die großen und kleinen Hilfen und für die Unterstützung am Streckrand. Danke an unsere Partnerinnen und Partner für das Verständnis für unser Training und die

damit verbundenen Zeiteinbußen für Freunde und Familie und die Unterstützung

vor und vor allem nach Wettkämpfen. Danke an Wegbleiter bei harten Strecken, ob

mit Laufschuhen oder auf dem Fahrrad.

 

Einer Person möchten Martin und ich hier und jetzt ganz besonders danke sagen: Markus Kortenbreer. Markus, auch wenn du selber nur noch selten die Laufschuhe schnürst, bist du doch immer mit dabei. Du begleitest und motivierst uns und hast auch oft ein kühles

Getränk für uns in deiner Fahrradtasche. Bei der Vorbereitung für den

Münstermarathon war deine Unterstützung Gold wert. Auf diese Weise gingen Martin und mir selbst die langen Läufe halbwegs locker von den Füßen.

Wir freuen uns auf die Laufsaison 2016 mit dir an unserer Seite.

 

Euer Thorsten

 

www.riesenbecker-erlebnislaeufer.de